Online & Futter Tierarzt XaraVet


Informieren Sie sich jetzt über einen digitalen Tierarztbesuch beim Online Tierarzt XaraVet:



Futter Tierarzt XaraVet | Pferd frisst Erde

Pferd frisst Erde


Wenn Pferde Sand und / oder Erde fressen, kann dies verschiedene Ursachen haben.


Dieses Pferd frisst massiv Erde.
Das Erde fressen beim Pferd kann durch Langeweile entstehen. Das Pferd hat wenig Abwechslung und keine Beschäftigung, so dass es eben eine "Unart" entwickelt und an der Erde oder dem Sand vom Auslauf leckt.

Pferde alleine auf einem Sandpaddock langweilen sich sicherlich schnell...

Daher ist es wichtig, dem Pferd ausreichend Sozialkontakte zu gestatten oder Ablenkung zu beschaffen und das Pferd, welches Erde frisst, genügend zu bewegen.

Neben Langeweile kann auch zu wenig Strukturfutter zu einem Kaubedürfnis des Pferdes führen, so dass das Pferd ständig Erde frisst. Hierbei ist zu unterscheiden, ob das Pferd zu wenig Heu oder Stroh zur Verfügung hat oder ob es nicht an das reichlich vorhandene Heu oder Stroh herankommt.


Erdloch durch exzessives Erde fressen.
Da Pferde auf Stroheinstreu in der Regel aber auch zusätzlich zum Heu Stroh fressen, benötigen Pferde auf Späne oder Sand als Einstreu gegebenenfalls entsprechend mehr Strukturfutter.

Auch auf der Weide kann es unter bestimmten Umständen zu einem Mangel an Strukturfutter kommen.

Eine weitere wichtige Ursache, wenn ein Pferd Erde oder Sand frisst, ist ein Mangel an Nährstoffen. Vor allem, wenn das Pferd eine Vorliebe für bestimmte Erde hat, also beispielsweise wenn das Pferd Erde im Wald frisst, kann dies ein Hinweis sein.

Aber welcher Mangel liegt vor, wenn mein Pferd Erde frisst?
Welcher Mangel bei einem Pferd vorliegt, welches Erde frisst, ist individuell sehr unterschiedlich. Aufschluß kann ein in der Fütterung fachkundiger Tierarzt liefern, indem dieser die Ration kontrolliert.
Vorteil einer solchen Kontrolle ist, dass direkt kalkuliert wird, welches Futter genau in welcher Konzentration ergänzt werden muss.

Was also tun, wenn das Pferd Erde und Sand frisst?
- 1. Tierarzt kontaktieren und Fütterung kontrollieren lassen
- 2. Haltungsbedingungen kontrollieren und gegebenenfalls verbessern
- 3. die Fehlernährung gezielt nach tierärztlicher Anweisung verbessern

Wenn ein Pferd Erde frisst, besteht dringender Handlungsbedarf. Durch die übermäßige Aufnahme von Erde und Sand kann es zu einer Kolik kommen. Daher muss alles getan werden, um die Ursache für dieses Verhalten zu finden.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um das Erde Fressen bei Ihrem Pferd möglicht schnell abzustellen.